A good breakfast with banana-berry-ice

743 Views 2 Comments

DSC_0014_KLEIN

Frühstück ist eine der wichtigsten Mahlzeiten überhaupt. Man sollte grundsätzlich nicht darauf verzichten. Aber es darf auch sättigend & gesund sein.
Früchte stärken die Abwehr, enthalten viele Vitamine und sind einfach frisch. Hier habe ich Euch ein leckeres, veganes Frühstück für den täglichen Start in den Tag.
(wer mag kann auch tierische Produkte verwenden – kein Problem)

ZUTATEN:

300g gefrorene Bananen (am Vorabend schneiden und einfrieren)
150ml Kokosmilch
1 Prise Zimt
1 KL Mandelmus
1 Vanilleschote (nur das Mark)
1 Hand voll Blueberrys
1 Hand voll Brombeeren
1 halbe Zitrone (Saft)
1-2 EL Chiasamen
Crunchy-Müsli

Nehmt die Bananen aus dem Gefrierschrank und lässt sie 5 Minuten auftauen. Dann gebt Ihr sie in einen Standmixer mit der Kokosmilch, dem Zimt, dem Mandelmus und dem Mark der Vanilleschote. Alles gut mixen 2-3 Minuten lang.
Nebenbei könnt Ihr die Beerenmischung mit dem Zitronensaft und den Chiasamen auch pürieren. Entweder mit dem Stabmixer oder einem zweiten Standmixer.
Nun füllt Ihr schichtweise die beiden Cremes in ein Glas und fügt ein Crunchy-Müsli hinzu. Da könnt Ihr nehmen was Ihr wollt. Hier verwende ich ausschließlich Bio-Zutaten und so ein Müsli bekommt ihr in jedem Supermarkt. Wer es aber individuell mag, der shoppt bei MY-MÜESLI.

So kann doch ein erfolgreicher Tag beginnen.:)

DSC_0020_KLEIn

2 Comments

Leave a Comment